Lernbaumhaus
Lernbaumhaus

Lernbaumhaus

Wie viele Quadratmeter Holz wurden verbaut? Wie groß ist der umbaute Raum? Beim Unterricht im Lernbaumhaus macht sogar das Rechnen Spaß. Ein außergewöhnlicher Lernort, auch für den Theater-, Musik- und Kunstunterricht. Vor allem das soziale Lernen und das Entdecken mit allen Sinnen werden hier trainiert. Aber auch das besondere Schutzbedürfnis von Kindern in der modernen Welt wird mit dem Lernbaumhaus als Rückzugsort adressiert. Und schließlich lässt es sich dort auch herrlich chillen oder gemeinsam übernachten. Das etwa elf Meter lange, fünfzehn Meter breite und sechs Meter hohe Lernbaumhaus der Stiftung Kinderförderung von Playmobil wurde in über einem Jahr speziell für den Außenbereich von Schulen konzipiert und aus Holz gebaut.

Lernbaumhaus
Rollenspiel
Rollenspiel
Treffpunkt
Treffpunkt
Klettern
Klettern
Experimentieren
Experimentieren
Generationen
Generationen
Kreativitaet
Kreativität

Fragen und Antworten

Wie und wann kann ich mich für ein Lernbaumhaus bewerben?
Als Kindereinrichtung bzw. Schule können Sie sich ganzjährig für ein Lernbaumhaus bei uns bewerben. Dafür benötigen wir einige Angaben und Unterlagen von Ihnen. Um Sie von Anfang an gut zu beraten, ist es am besten, Sie schreiben uns eine E-Mail und schildern kurz Ihre örtliche Situation, beschreiben die Einrichtung und haben bestenfalls schon Pläne und Fotos vom Außenbereich Ihrer Einrichtung. Bitte beachten Sie, dass das Lernbaumhaus nur auf nicht-öffentlichen Flächen, beispielsweise in der Außenanlage einer Schule, aufgestellt werden kann.

Wie viel Platzbedarf hat ein Lernbaumhaus?
Das Lernbaumhaus sollte sich gut in die Außenanlagen der Kindereinrichtung einpassen. Inklusive Fallschutz etc. müssen Sie einen Außenbereich von ca. 200 qm bereitstellen. Die Stiftung übernimmt die Neugestaltung und Herstellung der benötigten Fläche inkl. des notwendigen Fallschutzbereichs.

Wie lange dauert es, bis das Lernbaumhaus schließlich von den Kindern genutzt werden kann?
Von der Entscheidung für Ihren Standort bis zum Aufbau des Lernbaumhauses vergehen 8 - 10 Monate, abhängig von den individuellen Voraussetzungen und dem Projektverlauf.

Welche Kosten kommen auf die Einrichtung zu?
Die Kosten für Planung und Neugestaltung der durch das Projekt betroffenen Fläche um das Lernbaumhaus übernimmt die Stiftung.

Gibt es vertragliche Vereinbarungen zwischen Einrichtung und Stiftung?
Die Stiftung schenkt der Einrichtung das Spielgerät. Dies wird in einer notariellen Beurkundung dokumentiert.

Unser bisheriges Lernbaumhaus

  • Grund- und Mittelschule, 91456 Diespeck
Aktivschiff
Aktivschiff
Aktiv-Arche
Aktiv-Arche
Eigeninitiative
Eigeninitiativen
Kooperationen
Kooperationen